Stichwort / Debian

MX Linux 17: die dritte Betaversion durchgeklickt

| 29. November 2017 | Kommentare deaktiviert für MX Linux 17: die dritte Betaversion durchgeklickt

MX, AntiX, Mepis, Debian – so in etwa geht der Ursprung von MX Linux zurück bis 2007. Die Distribution ist eine Kooperation von Mepis- und AntiX-Entwicklern und verwendet Xfce als Standard-Desktop. Dank 32bit-Version und PAE-Kernel bietet sich der Einsatz auf älterer Hardware an. Für mehr Details zu MX uns seiner Entstehungsgeschichte lohnt sich ein Blick […]

Weiterlesen

Das Pulseaudio Plugin im Xfce Panel kennen wahrscheinlich die meisten. Bisher beschränkte sich seine Funktionalität auf Lautstärkeregulung und Stummschaltung, beides über Tastenkürzel oder mit der Maus machbar. Nun hat Xubuntu Technical Lead und Xfce Entwickler Sean Davis dem Plugin mit Version 0.3.0 und 0.3.1 eine ganze Reihe neuer Features spendiert: Unterstützung für das XF86AudioMicMute Tastenkürzel […]

Weiterlesen

Im Gegensatz zu anderen Desktopumgebungen hat Xfce keine eigene Updateroutine und benachrichtigt somit auch nicht über bereitstehende Aktualisierungen. Bei Xubuntu behilft man sich über das „Indicator Applet“ in der Werkzeugleiste. Bei Debian nicht, hier ist man ja generell deutlich näher am „Standard Xfce“. Nun hat aber nicht jeder Lust regelmäßig mit dem Paketverwalter oder im […]

Weiterlesen